Besonders Personen in Berufen mit einem hohen Sprechanteil (Lehrer, Telefonisten, Juristen, etc.) profitieren von einem professionellen Stimmtraining, das die Grundlagen eines ökonomischen Stimmgebrauchs vermittelt.


Suchen Sie nach einem Thema für Ihr nächstes Inhouse-Seminar?

Das Ziel eines Stimmtrainings ist es, Wissen über die Funktion und den ökonomischen Einsatz der Stimme zu erwerben.

Gerade in Sprechberufen leiden viele Menschen unter Heiserkeit, Räusperzwang oder enormer Sprechanstrengung mit schneller Stimmermüdung. Häufig liegt die Ursache in einem falschen Stimmgebrauch.

Ein Gruppentraining besteht üblicherweise aus zwei Teilen. Einem Informationsblock, der den Teilnehmern einen Einblick in die Funktionsweise der Stimme sowie die Stimme beeinflussende Faktoren ermöglicht, und einem praktischen Teil in dem Übungen zur stimmlichen Präsenz vermittelt werden.
Je nach Wunsch können im Anschluss daran individuelle Einzelcoachings durchgeführt werden.

Bei größeren Teilnehmergruppen lasse ich mich im Training von Kollegen unterstützen. Das gilt insbesondere dann, wenn im Anschluss an das Seminar Einzelcoachings gewünscht werden.

Sollten Sie Interesse an einem Seminar haben, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail mit folgenden Informationen:
  • Themenschwerpunkt (Stimmtraining, Körpersprache, Kommunikation, etc.)
  • Teilnehmerzahl
  • Gewünschter zeitlicher Umfang des Seminars
  • Veranstaltungsort (kann auf Wunsch auch von mir organisiert werden)
Ich werde mich schnellstmöglich melden und Ihnen ein entsprechendes Angebot zukommen lassen.